''Chau Tran''
© CHAU TRAN (QING LIAN)    ''Qing Lian''
© CHAU TRAN (QING LIAN)

CHAU TRAN, geboren 1949 in Süd-Vietnam als Sohn südchinesischer Eltern aus der Provinz Kanton, China.
Chinesischer Name Chen Ying Yi 陳英義, Künstlername QING LIAN 青濂.

In der chinesischen, traditionellen Kunst und Literatur und auch im Alltag spielt das Siegel eine besonders wichtige Rolle. Das Siegel wird betrachtet wie eine Unterschrift, wie ein Kennzeichen des Besitzers. Künstler haben ihren Namen, Nachnamen, Künstlernamen, Namen des Ateliers, Namen des Studierzimmers usw. in verschiedene Siegel geschnitten. Außerdem werden oft eigene Sprüche, Aussagen, Texte als Siegel festgehalten und der Abdruck im Kunstwerk verwendet. Jedes Siegel ist ein Unikat, durch das die Werke des Künstlers erkannt werden. Nachmachen des Siegels oder des Textes des Künstlers wird als kriminelle Fälschung betrachtet.
Zu einem neu gestalteten Bild benötigt CHAU TRAN (QING LIAN) oft neue Kunstsiegel, damit das Siegel zum Bild paßt. Das Kunstsiegel ist für CHAU TRAN (QING LIAN) schon immer ein wichtiges Element seiner Werke. Mit Siegeln wie z.B.
"Innere Gedanken"
"Gedanken im ROT"
"Zufriedenheit des Herzens"
bringt der Künstler seinen Eindruck des Werkes mit einer persönlichen Formulierung zum Ausdruck.
Die Kunstsiegel werden mit verschiedenen Arten von Schriften geschnitten. Manche sind schon mehr als tausend Jahre alt. Heute werden diese Schriften nur noch für Kalligraphie und Kunstsiegel verwendet.


© CHAU TRAN (QING LIAN)


   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   
CHEN/TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

CHEN/TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

CHEN/TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

CHEN/TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

CHEN/TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)


   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   
CHEN/TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

CHEN/TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)


   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   
QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)


   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   
QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Innere Gedanken
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Innere Gedanken
© CHAU TRAN (QING LIAN)


   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   
Zufriedenheit des Herzens
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Zufriedenheit des Herzens
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Charakter bewahren
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Lang lebe der Mensch
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Innere Gedanken
© CHAU TRAN (QING LIAN)


   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   
Zeitalter der 90er
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Zeitalter der 90er
© CHAU TRAN (QING LIAN)

CHEN QING LIAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

CHEN QING LIAN Siegel
© CHAU TRAN (QING LIAN)


   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   
Zeitalter der 90er
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Freizeitglück
© CHAU TRAN (QING LIAN)

YING YI
© CHAU TRAN (QING LIAN)

YING YI
© CHAU TRAN (QING LIAN)

YING YI
© CHAU TRAN (QING LIAN)


   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   

   © CHAU TRAN (QING LIAN)   
   
Gedanken im Rot
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Stamm der TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

Stamm der TRAN
© CHAU TRAN (QING LIAN)

   


...wird fortgesetzt...


© CHAU TRAN (QING LIAN)
www.chautran.de